Sanfte Rückenbehandlung mit ätherischen Ölen | zurück

Bei dieser Behandlungsmethode werden reines Mandelöl und ausgewählte Pflanzen-Essenzen (hochwertige ätherische Öle) auf den Körper aufgetragen und mit besonderen Griffen sanft eingearbeitet.

Durch das Auftragen der Öle auf Wirbelsäule, Rücken und Nacken ziehen die pflanzlichen Wirkstoffe in den Körper ein und dringen bis zu den tiefsten Aufrichte-Muskeln der Wirbelsäule vor. Dort entfalten sie ihre durchblutungsfördernde und entgiftende Wirkung.

Neben der lokalen, schmerzstillenden und entkrampfenden Wirkung hat diese Form der sanften Massage auch einen allgemeinen Aspekt: Muskeln, Organe, der gesamte Körper werden besser durchblutet, der Stoffwechsel und Energiefluss angeregt, der ganze Mensch entspannt. Ein warmer Wickel, entlang der gesamten Wirbelsäule aufgelegt, unterstützt diese Wirkung der Öle und der Massage noch und verstärkt die wohlige, tiefe Entspannung, in die man bei dieser Behandlung gleitet.